Erinnerungen erhalten, Dokumente sichern.

Jetzt aber mal den Dachboden aufräumen? Was ist eigentlich in den alten Kartons im Keller? Raus damit? Klar, aber bitte doch nicht alles. Alte Fotos oder Postkarten aus Mastholte, Familienanzeigen, Totenzettel, Familiendokumente oder Zeitungsausschnitte, Landkarten oder Gemälde mit Mastholter Motiven. All das ist interessant für den Heimatverein. Je genauer den Personen oder Gebäude Namen und Standorte zugeordnet werden können, um so schöner. Ansprechbar dazu ist der Vorstand.

Menü