Besuch aus USA, Delana und Tom Becker

Tom Becker aus USA suchte die Wurzeln seiner Familie

Tom Becker aus Martinsburg, Missouri, USA besuchte Mastholte am Wochenende 06.-07. Juni. Sein Großvater ist 1909 aus Mastholte ausgewandert, er stammt aus der Familie Welschmeier, einem Hof an der Weststraße im Mastholter Süden.  Es war ihm ein Herzenswunsch, das Land und speziell die Region seiner Familie zu sehen. Ich bin überwältigt von der Schönheit der Region, berichtete der Familienforscher in Begleitung seiner Frau Delana. Gisbert Schnitker, Hermann Josef Lübbert und Alexander Hagemeier trafen sich mit Ihm im Heimathaus am Sonntag und zeigten ihm auf der Karte wie auch auf einer kleinen Entdeckungstour gleich drei Höfe aus der Familiengeschichte. Wir konnten ihm neben dem Hof seines Großvaters auch den Ursprungshof der Eltern seiner Mutter zeigen. Die Nachkommen der Welschmeiers aus Mastholte haben einen großen Familienverbund in USA und Kanada, erst kürzlich besuchte uns eine Verwandt von Tom aus Kanada. Ihm wurde erst in Mastholte klar: Die Eltern meiner Mutter und die Eltern meines Vaters waren ja Nachbarn, das weiß niemand aus meiner Familie. Seine Eltern haben sich aber erst in den USA kennengelernt und geheiratet. Mit diesen Eindrücken verließen Tom und Delana am Montagfrüh Mastholte zu einer Rundreise in Deutschland. Historische Ziele in Köln und München stehen auf ihrer Reiseroute. Ebenso werden sie noch einige Verwandte in Deutschland treffen, wir wünschen den beiden sehr sympathischen Besuchern schöne Tage und tolle Erfahrungen mit den deutschen Wurzeln der Familie.

Menü