Vorstandssitzung per Skype, Heimatverein bleibt handlungsfähig

Die erste Vorstandssitzung per Videotelefonie, auch das haben wir nun mal in der 30-jährigen Vereinsgeschichte erlebt. Bis auf weiteres fallen weiterhin alle Termine im Heimathaus aus, mindestens bis in den Mai. Gerade wird das Dach am Heimathaus von einer lokalen Zimmerei repariert. Wie schon auf der Mitgliederversammlung angekündigt, müssen die Windrispen vom Fachmann erneuert werden. Unser Vorstandsmitglied Ralf Sudahl koordiniert die Arbeiten. Auch der Garten wird weiter gepflegt. Neben unserem Gärtner ist es hier Franz-Josef Johannesmeier, der hier regelmäßig nach dem Rechten schaut.

Menü